ProdUsing #DataLiteracy

Ste­fan M. Sey­del aka sms aks @sms2sms: Q84056230 @mastodon | — + ≠ #kul­turlǝsɥɔǝʍ ¯\_(ツ)_/¯ Carl Auer Ver­lag Hei­del­berg | 7. Kon­vo­lut ab 31. März 2022: the tra­di­tion of ((( rebell.tv ))) | Blog: dissent.is | Zettelka­s­te­nAc­count @sms2sms | Blog­ging seit 1995 | Videoblog­ging seit 2004 | “Sprechen­des Denken”? — “Vloggen­des Schreiben” | Was ist Kom­mu­nika­tion? — #NiklasLuh­mann-1986-reloaded | What is #COMMONISM? Die Tra­di­tion von PRAGMATISCHE ANARCHIE: 2010: Kun­st Macht Prob­leme (Einze­lausstel­lung Cabaret Voltaire, Spiegel­gasse 1, Zürich, Birth­place of #DADA) 2019: Frei­heit Macht Angst 2021: #Liebe­Macht­Mut — Eine Rep­lik auf Prof. Beat Schmock­er @hslu @avenirsocial | Tes­ti­mo­ni­als | Die ersten 3 Axiome: Du kannst nicht nicht: 1. unter­schei­den 2. beobacht­en 3. han­deln | WE BELIVE IN #agree2disagree AND REMIND ON Best Prac­tice #how2disagree: dissent.is/agree2disagree: 3x 3 Kri­te­rien: #Smart­Set­ting #Com­mu­ni­ty­Care #Xerokratie | Ex Field-Cor­re­spon­dent von rocketboom.com | Field Cor­re­spon­dent of DAVID LYNCH’s GLOBAL WEATHER REPORT | Revival 2022: Die Bene­dict & Scholasti­ka Gemein­schaft zum Guten Tod #BSGGT | Blog: dissent.is | 2008: Roy­al Acad­e­my of Arts, Lon­don | Büch­er: “Die Form der Unruhe” (#dfdu, Band 1/2009, Band 2/2010) Junius-Ver­lag Ham­burg | Jury Ars Elec­tron­i­ca “Next Idea” 2010, Linz | Migros Jubilee Award | rocketboom.com: Field-Cor­re­spon­det Web­by-Awards | NZZ: Coro­na-Virus provoziert die Dick­häuter | Trägeror­gan­i­sa­tion: #dfdu AG | Alle Feed­logs, alle LifeStreams, alle Ter­mine: WikiDienstag.ch/WhtsNxt. Ter­mine für einen #Feed­log selb­st ein­tra­gen: meta.wikimedia.org/wiki/dienstag | Du hast nicht ver­standen, wie wir arbeit­en? Der Work­flow 2010:

Piazzi/Seydel DIE FORM DER UNRUHE #dfdu — Band 2, 2010 — Junius Verlag Hamburg
Piazzi/Seydel DIE FORM DER UNRUHE #dfdu — Band 2, 2010Junius Ver­lag Hamburg

“Wikipedia/Wikidata ist die schlecht­este Umge­bung im Umgang mit Dat­en, Infor­ma­tion, Wis­sen auf der Höhe der Zeit, auss­er aller Anderen.” (user:sms2sms)

d!a!n!k!e Prof. Dr. Björn Brem­bs | Die Gretchen­frage stellte 1970 Alvin Tof­fler: Was ist eigentlich der beste Umgang mit dem Fakt, dass wir über viel zu viel Dat­en, viel zu viel Infor­ma­tion, viel zu viel Wis­sen ver­fü­gen?
- Für wen die Antworte eine Dystopie ist? Ich nan­nte sie im April 2020 in der NZZ “die Dick­häuter” ;-)

stefan m. seydel Q84056230
dissent.is/sms2sms

#Smart­Set­ting | #Com­mu­ni­ty­Care | #Xero­c­ra­cy | NextNo­ta­bil­i­ty

Q102014.xyz | the pow­er of #wiki­da­ta in your #word­press blog… is just an appe­tiz­er for #The­GreatRe­set of Wikipedia/Wikidata from scratch ;-)
Die Welt ist ein Gespräch

DIE FORM DER UNRUHE, 2009, Band 1, als PDF (ein­seit­ig), Junius-Ver­lag Ham­burg
DIE FORM DER UNRUHE, 2010, Band 2, als PDF (ein­seit­ig), Junius-Ver­lag Hamburg

«you don’t need a weath­er­man
to know which way the wind blows

#Bob­Dy­lan, 1965, als 24-jähriger ;-)
https://blog.nationalmuseum.ch/2020/03/nonnen-im-mittelalter/
#Kathari­naVonZ­im­mern-Fes­ti­val 2022: 27. — 30. Okto­ber 2022
#Stanis­lawLem-Fes­ti­val 2021: 28.–31. Okto­ber 2021
#PaulWatzal­wick-Fes­ti­val 2020: 29.10.–01.11.20
Weit­er­lesen


Archiv — bis Oktober 2021

spätere Feed­logs

28. — 31. Oktober #StanisławLem-Festival 2021, ab 9h

#IRGENDWASMITSTANISŁAWLEM | #SOMETHINGWITHSTANISŁAWLEM | Das offene und freie Arbeits­doku­ment mit dem Pro­gramm, dem Mak­ing of, allen Streams und alle Zugän­gen, Koop­er­a­tio­nen, der Liste von Land­ing­Pages mit indi­vidu­elle Inten­tionalen Fra­gen etc. |Zur gesamten Playlist des Fes­ti­vals auf Youtube | Die 99 Namen des Fes­ti­vals: Der 99. Name heisst: META ;-)

26. Oktober 2021, 10.00 — 12.00h — Festival-Talk #StanisławLem-Festival 2021 (Zugang- und Technik-Tests, letze Vorbereitungen)

Zum LifeStream | ZugangsLink | Zum Arbeits­doku­ment und dem Pro­gramm | Zur gesamten Playlist des Fes­ti­vals auf Youtube | Liste der 99 Namen

19. Oktober 2021, 12.00h — 15.00h Monika Wirthgen und Rolf Reinhold | Teil 9

Zum LifeStream | ZugangsLink | Axioma­tis­che Sätze | Arbeit­sodoku­ment

19. Oktober 2021, 10.00h — 10.30h Intervisionsgruppe #OralHistory @sternenjaeger @sms2sms | Teil 1

Zum LifeStream | Zugangslink | Teil­nehmende: Dr. Dominik Landwehr: #Safien­tal, Sternenjaeger.ch, Benutzer:Sternenjaeger; Ste­fan M. Sey­del, Inner­Alpine Autoarkiewirtschaft #iaaw, User:sms2sms

12. Oktober 2021, 13.00h — @PeynGitta #LoF uForm/iForm

Zum LifeStream | ZugangsLink | “Im Treib­sand herum­stochern kann jed­er.” | formwelt.net | früher: #LoF24. August 2021, 14.00h – Peter Hof­mann & Johannes Drev­er und 20. Juli 2021, 14.00h — Johannes Drev­er | Carl Auer Ver­lag: #sys­temzeit — #kul­tur­wech­sel

12. Oktober 2021, 10.00h – @testa_alfred aka #KlausKusanowsky, Teil 10 – Ribordo Teil 2

Zum LifeStream | Zum Arbeit­s­text von Klaus Kusanowsky | etherpad.wikimedia.org/p/WikiDienstag.ch | Wir bege­hen ein Ver­brechen.

5. Oktober 2021, ab 8:15h nicht nur Tests mit @testa_alfred… | #StanisławLem-Festival 2021

Zum LifeStream | ZugangsLink | Zum Arbeits­doku­ment und dem Pro­gramm | Zur gesamten Playlist des Fes­ti­vals auf Youtube | Liste der 99 Namen | Thread auf Twitter…

4. Oktober 2021 #BSGGT — Huber Giger: Hexenwahn in der Surselva

Zum Pod­cast | Zur Home­page dissent.is/BSGGT Die Benedikt und Scholasti­ka Gemein­schaft zum Guten Tod #BSGGT

1.–3. Oktober 2021 #WikCon21 (Hybrid/Erfurt)

Zur Home­page | The­men­vorschlag User:sms2sms:  “Was ist der Unter­schied von #Closed #Gat­ed #Open #Free?” | Kurz­im­put @sms2sms & ether­pad | Frühere Teilnahmen/Workshops von User:sms2sms:

28. September 2021, 12.00h — 15.00h Monika Wirthgen und Rolf Reinhold | Teil 8

Zum LifeStream | ZugangsLink | Axioma­tis­che Sätze: “wenn wir auss­chliesslich über die dinge reden, die wir sinnlich erfassen kön­nen, dann kön­nen wir uns eini­gen.”

28. September 2021, 10.00h Prof. Dr. #Podcast @MoritzKlenk #SoziologWie? #Körpergeschichte mit @testa_alfred und @pemoe | #StanisławLem-Festival 2021

Zum LifeStream | ZugangsLink | Zum Arbeits­doku­ment und dem Pro­gramm | Zur gesamten Playlist des Fes­ti­vals auf Youtube | Liste der 99 Namen

21. September 2021, 10.00h — Festival-Talk: #StanisławLem-Festival 2021

Zum LifeStream | ZugangsLink | Zum Arbeits­doku­ment und dem Pro­gramm | Zur gesamten Playlist des Fes­ti­vals auf Youtube | Liste der 99 Namen

21. September 2021, 09.00h — Prof. Dr. Fran Osrečki: #StanisławLem

Zum LifeStream | ZugangsLink | Zum Arbeits­doku­ment und dem Pro­gramm | Zur gesamten Playlist des Fes­ti­vals auf Youtube | Liste der 99 Namen | Erste Reak­tion und Thread wie es zum Ter­min kam | Hom­page bei der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

16. September 2021, 13.00h – Dr. Barbara Müller, @macbamu | Teil 3

Zum LifeStream | ZugangsLink | Was tun? | dissent.is/agree2disagree | #SansPa­pi­er: Über die Ausweitung der Aus­gren­zungszone | Entwurf eines Argu­men­tar­i­ums | Tweet #Alpa­bzug

14. September 2021, 20.30h – Markus Leutwyler, make.human.technology, @ch_open

Zum LifeStream | ZugangsLink | Pro­jek­t­seite: dissent.is/microclima

14. September 2021, 16.00h — Wikipedia ist die schlechteste aller Umgebungen im Umgang mit Information auf der Höhe der Zeit. Ausser aller Anderen. ;-) Gespräch mit #DirkPohlmann

Zum LifeStream | Zugangslink | „Wikipedia/Wikidata ist die schlecht­este aller Umge­bun­gen im Umgang mit Infor­ma­tion auf der Höhe der Zeit, ausgenom­men aller Anderen.“ | Nach #ZDFwikipedia und #WHOwikipedia kommt dem­nächst #UZH­wikipedia? | #Enzy­los­phere by Lar­ry Sanger

14. September 2021, 10.00h – @testa_alfred aka #KlausKusanowsky, Teil 9 – «Der Oikos der Gesellschaft»

Zum LifeStream | ZugangsLink | Zum Arbeit­s­text von Klaus Kusanowsky | etherpad.wikimedia.org/p/WikiDienstag.ch

07. September 2021, 20.30h – Hernâni Marques @vecirex @CCC_CH @pEpFoundation

Zum LifeStream | Zugangslink | #IRGENDWASMITSTANISŁAWLEM | Weit­ere möglichen The­men: Warum die Nazi-Keule nicht mehr funktioniert

07. September 2021, 10.00h — Festival-Talk: #StanisławLem-Festival 2021 mit @pemoe

Zum LifeStream | Zugangslink | Arbeits­doku­ment | weit­ere möglichen The­men: Foren­sik übern­immt das Inter­netz | 20 Jahre 9/11

31. August 2021, 12.00h Monika Wirthgen und Rolf Reinhold mit Watzlawick sowie drumherum und drüberaus | Teil 7

Zum LifeStream | Zugangscode | Arbeits­doku­ment | 3x3 Sätze | Was ist Sozialar­beit? | #Engelspause

31. August 2021, 09:00h — «Es gibt eine moralische Pflicht, sich impfen zu lassen»

Zum LifeStream | Zugangscode | Zum besproch­enen Inter­view mit Prof. Dr. Markus Zim­mer­mann @unifr, Vizepräsi­dent “Nationale Ethikkom­mis­sion im Bere­ich der Human­medi­zin” von Van­da Dür­ring, Stv. Redak­tion­slei­t­erin @SRF | #NFP67 | Die Benedikt & Scholasti­ka Gemein­schaft zum Guten Tod #BSGGT

24. August 2021, 14.00h — Peter Hofmann & Johannes Drever @comandingo #LoF 2/n

Zum LifeStream | Zugangscode | Arbeits­doku­ment | Form | Laws Of Form (Spencer-Brown) | Links: Johannes drever.github.io/form-bakery | FormBakery.com | Peter Hof­mann: Tri­coder

24. August 2021, 09.30h — Woran arbeitet Peer Hunsicker @udk-berlin.de?

Zum LifeStream | Zugangscode | Peer Hun­sick­er bei Youtube

#dögs @DGSoziologie 23.–25.08.2021

Zur Vor­bere­itung in einem Lifestream am 18.08.2021| #Sci­enceLem #Hack­Lem #Häck­Dögs | Meine 3 Fra­gen: Was meinst du, wenn du Gesellschaft, Kom­mu­nika­tion, dig­i­tal sagst? (Du find­est mich ganz unten. Ganz rechts (sic!) | “Alles muss durchs Nadelöhr der #Inter­net­zion” @ramy­ol­o­gist

24. August 2021 — Playlist 4 #Feedlogs mit Dr. Stefan Blankertz aus: #Sprint8 #WikiDienstag: “DO WE NEED A NEXT BILL OF RIGHTS?”

Zur Playlist | Im Zeitraum vom 31. Okto­ber 2019 — 10. Dezem­ber 2019 sind 4 #Feed­logs (Dauer: 9h 55Min 28sec) mit dem Anar­chokap­i­tal­ist Ste­fan Blankertz ent­standen: “PRAGMATISCHE #ANARCHIE trifft #ANARCHOKAPITALISMUS”

21./22. August 2021 — #imaginaziun | Playlist: “Serie Legendäre Begegnungen (so?)”

Aus Anlass dieses Kul­tur­festes in der Sur­sel­va: Eine Begeg­nung mit Peter Zumthor (2007) aus dem Archiv ((( rebell.tv ))) | Die Serie umfasst gän­zlich untyp­is­che Videos für die Arbeit zwis­chen 1995 — 2010, sind (offen­bar nicht selb­stver­ständlich) KEINE “Inter­views” und alle Schnippsel sind selb­stver­ständlich vor dem Abschluss von ((( rebell.tv ))) ent­standen: Also vor 31.12.2010.

18. August 2012, 16.00h @BazonBrock Vorbereitung zum Guten Tod #BSGGT

Zum Lifestream | Zum Ein­trag im Blog | Thread mit Ein­stiegs­fra­gen | etherpad.wikimedia.org/p/WikiDienstag.ch | Die Begeg­nung als Pod­cast (Ton­spur)

17. August 2021, 10.00h — Festival-Talk: #StanisławLem-Festival 2021 mit @pemoe

Zum LifeStream | Zugangslink | Zum Arbeits­doku­ment und dem Pro­gramm | Zur gesamten Playlist des Fes­ti­vals auf Youtube | Liste der 99 Namen

17. August 2021, 09.00h – Prof. Dr. @PeterOliverLoew, Deutsches Polen Institut, Darmstadt @Dt_Pl_Inst

Zum LifeStream | Zugangslink | Zum Arbeits­doku­ment und dem Pro­gramm | Deutsches Polen Insti­tut | Peter Oliv­er Loew | Buchvorstel­lung: Kos­mos Stanisław Lem | Wird er uns eine Keynote bei #IRGENDWASMITSTANISŁAWLEM machen?

10. August 2021, 15.00h – Das Revival 2022: “Die Benedikt & Scholastika Gemeinschaft zum Guten Tod” #BSGGT

Zum LifeStream | Zum Ein­trag im Blog dissent.is/BSGGT

10. August 2021, 10.00h – @testa_alfred aka #KlausKusanowsky, Teil 8 – “Der Oikos der Gesellschaft”

Zum LifeStream | Zum Arbeit­s­text von Klaus Kusanowsky | etherpad.wikimedia.org/p/WikiDienstag.ch | Im Anschluss daran ent­standene Samm­lung: Die Liste der gelöscht­en Unter­schei­dun­gen nach Niklas Luhmann

10. August 2021, 08.00h –#ROPH @kathrinkuehnk stellt im @dfl @boralexander1 @M_B_Petersen @ROPHproject vor

Zum LifeStream | #ROPH @kathrinkuehnk stellt im @dfl @boralexander1 @M_B_Petersen @ROPHproject vor | Thread

04. August 2021, 17.30h | #StanisławLem-Festival 2021 Partnering Up With @reat_ch? Servan L. Grüninger @sgruninger

Zum LifeStream | Zugangslink | #IRGENDWASMITSTANISLAWLEM | Thread zu #Medi­entalk @srf

03. August 2021, 15h | #BasharHumeid @afreedommachine

Zum LifeStream | Zugangslink | The­ma? — Bashar hat Fra­gen an Ste­fan. Es kommt zu ein­er Supvi­sion (so?)

03. August 2021, 12h | Monika Wirthgen und Rolf Reinhold mit #PaulWatzlawick und Drumherums | Teil 6

Zum LifeStream | Zugangslink | Moni­ka Wirth­gen und Rolf Rein­hold | etherpad.wikimedia.org/p/WikiDienstag.ch

20. Juli 2021, 14.00h | Johannes Drever @comandingo | #LoF 1/n | Wie kommst du auf 2?

Zum Lifestream | Zugangslink | Wie kommst du auf 2? | Laws Of Form (Spencer-Brown) | Links: Johannes drever.github.io/form-bakery | FormBakery.com | Peter Hof­mann: Tri­coder

20. Juli 2021, 10.00 — Festival-Talk: #StanisławLem-Festival 2021

Zum LifeStream | Zum Arbeits­doku­ment und dem Pro­gramm | Zur gesamten Playlist des Fes­ti­vals auf Youtube | Liste der 99 Namen

20. Juli 2021, 08.30 — 09.55h | Bruno Hug #WutVerleger (so?)

Zum LifeStream Begeg­nung mit Bruno Hug | Zum LifeStream Warten auf Bruno Hug| Zugangscode | Bruno Hug bei Toni Brun­ner | portal24.ch | com­ing soon: dissentis.portal24.ch (so?) | Thread: Toni Brun­ner im Gespräch mit Bruno Hug | staatsmedien-nein.ch | Bezug zu Sozialar­beit: Bruno Hug und die KesB.

13. Juli 2021, 17h – @thingfrankfurt | #DasSeminar zu “Kunst irritiert”, oder: “Von Foerster’s Conjecture”

Zum LifeStream | Zugangslink | Aus­gang­s­text von Dirk Baeck­er | Von Foerster’s Con­jec­ture | thing-frankfurt.de | Thread auf Twitter

13. Juli 2021, 14.00 – Die 99 Namen des #StanisławLem-Festival 2021

Zum LifeStream | Zugangslink | Liste der 99 Namen | Mindmap Ein­leitung | Zum Arbeits­doku­ment und dem Pro­gramm

13. Juli 2021, 10h – @testa_alfred aka #KlausKusanowsky, Teil 7 – “Der Oikos der Gesellschaft”

Zum LifeStreamZum Arbeit­s­text von Klaus Kusanowsky | etherpad.wikimedia.org/p/WikiDienstag.ch

29. Juni 2021, 14h – Monika Wirthgen und Rolf Reinhold — #PaulWatzlawick Teil 5

Zum LifeStream | Zugangslink | Moni­ka Wirth­gen und Rolf Rein­hold

29. Juni 2021, 10h – @pemoe #Sozialarbeit #Tripelmandat

Zum LifeStream | Zugangslink | Tripel­man­dat | Zum Ether­pad | Thread auf Twit­ter | #Cit­i­zen­Score | 5G und 5C | 60 Pro­fes­sorende gegen #PMT | #Covid19Gesetz #CovidZ­er­ti­fikat

24. Juni 2021, 16.00 — Dr. med. Walter Siegrist — An welchem Punkt stehen wir?

Zum LifeStream | Zugangslink | Zum Ether­pad

24. Juni 2021, 09.00 — Dr. Dominik Landwehr: Was ist eigentlich die «Kritische RassenTheorie»? #CTR

Zum LifeStream | Zugangslink | Zum Ether­pad | Zum Blog von Dominik Landwehr

22. Juni 2021, 14.00 — Dr. Ramy Youssef @Ramyologist — #Internetzion

Zum LifeStream | Zugangslink | Zum Ether­pad | Lese­text: “Angemessen­heit und Höflichkeit in der mod­er­nen Gesellschaft: Zwis­chen Indi­vid­u­al­isierung, Tech­nisierung und Moral­isierung” | #Zärtlich­eSet­ting | #IRGENDWASMITSTANISLAWLEM

22. Juni 2021, 10.00 — Festival-Talk: #StanisławLem-Festival 2021

Zum LifeStream | ZugangsLink | The­ma: Struk­tur als Ermöglichungsraum | m/eine Landig­page: dissent.is/stanislawlem | Zum Arbeits­doku­ment und dem Pro­gramm | zum etherpad.wikimedia.org/p/WikiDienstag.ch

15. Juni 2021, 14h – @MNebelspalter aka Stefan Millius, CR @DieOstschweiz #DieFünfteGewalt, @Nebelspalter

Zum LifeStream | Zugangslink | #DieFün­fteGe­walt | Offen­er Brief an Bun­desrat Berset | Die Ostschweiz | Ostschweizermedien.ch | Darüber reden wir heute nicht: CWL-Media-Group | Aber darüber @persoenlichcom: Ref­er­en­dum Medi­enge­setz | Zivil­courage | #Tripel­man­dat | Nils Melz­er zum PMT

15. Juni 2021, 10h – @testa_alfred aka #KlausKusanowsky, Teil 6 – “Der Oikos der Gesellschaft”

Zum LifeStreamZugangsLink | Zum Arbeit­s­text von Klaus Kusanowsky | etherpad.wikimedia.org/p/WikiDienstag.ch | Thread auf Twitter

08. Juni 2021, 21.00 — Markus Fiedler, Wikihausen.de

Zum Lifestream | Zugangslink | Wohin mit unseren Videos, wenns bei Youtube nicht mehr geht?

08. Mai 2021, 16h – @MoritzKlenk zärtliches Settings… (Nachbesprechung)

Zum Life-Stream | Zugangscode | Zärtlich­es Set­tings mit Char­lotte Axelsson

08. Juni 2021, 14.00 — Dr. Marko Ković @marko_kovic

Zum LifeStream | ZugangsLink | Anlass: Ein Inter­view mit persoenlich.com | Marko Kovic | Thread | Thread: Quelle: Gif by @republikmagazin: Doug Chay­ka (Ani­ma­tion)

8. Juni 2021, 11.00 — Dr. Barbara Müller, @macbamu

Zum LifeStream | ZugangsLink | Dr. Bar­bara Müller | Vorgestellt in: #SRF­doc “Das Märchen der Inklu­sion” 29.04.2021 | m/eine erste Begeg­nung am 24.11.2020

04. Juni 2021, 18.00 — ΠΛΑΤΦΟΡΜΕΣ | PLATFORMS 2020 — 2021

Zum Lifestream | platformsproject.com #plat­form­spro­ject | #platformsproject2021 | Das Essz­im­mer | stoeckerselig.ch | #NurKun­stIs­tAr­beit

01. Juni 2021, 13.30 — Andreas Bastin @tastenschwenker

Zum LifeStream | Zugangslink | #Stanis­lawLem-Fes­ti­val 2021 | Die Ganze Playlist #Stanis­lawLem-Festvial 2021 | Ether­pad

01. Juni 2021, 10.00 — Charlotte Axelsson, Leiterin E‑Learning #ZhdK: “Zärtliche Settings”

Zum LifeStream | Zugangslink | #Stanis­lawLem-Fes­ti­val 2021 | Die Ganze Playlist #Stanis­lawLem-Festvial 2021 | Ether­pad

28. Mai 2021, 14.00 — Jürg Keim, @UNICEFSchweizFL — Wie steht es um die Kinderrechte unter #CoronaVirus?

Zum LifeStream | ZugangsLink | KINDERRECHTE AUS KINDER- UND JUGENDSICHT: Kinder­rechte-Studie Schweiz und Liecht­en­stein 2021 | Die Studie bei FH Ost | Das Tripel­man­dat der Sozialen Arbeit | Video: Lock­down Kinderrechte

25. Mai 2021, 14.00 — Stefan Schlegel @schlegel_stefan mit/ohne @SibylleBerg

Zum LifeStream | ZugangsLink | Thread #errorge­setz | etherpad.wikimedia.org/p/WikiDienstag.ch | Teste dich selb­st: Kön­ntest du eine Gefährder*in sein? | Argu­mente-Marathon #PMT von Ste­fan Schlegel | Die Rolle des Staates als Transak­tion­skosten­funk­tion mit Benedikt Schup­pli

18. Mai 2021, 10.00 — Festival-Talk: Vorbereitung #StanisławLem-Festival 2021

Zum Life-Stream | Zugangscode| m/eine Landig­page: dissent.is/stanislawlem | Zum Arbeits­doku­ment und dem Pro­gramm | #Stanis­lawLem | Die Ganze Playlist #Stanis­lawLem-Festvial 2021 | Vor­bere­itung auf den Stre­it von heute

17. Mai 2021

Re-Start 17. Mai 2021 — #SNAPer­i­ment 5. Kon­vo­lut
«you don’t need a weath­er­man to know which way the wind blows.»
täglich LIVE @910BMT/8hCET/MEZ #DavidLynch’s Glob­al Weath­er Report #Medi­enthe­ater Field-Cor­re­spon­dent “sms wink” aus Dissent.is/Muster

11. Mai 2021, 18h – Servan L. Grüninger @sgruninger 4/x Sprint: #Wissenschaftsheuchler

Zum Life-Stream | Zugangscode | The­ma: Direkt zum Text von Ser­van L. Grüninger in der NZZ | Sprint: #Wis­senschaft­sheuch­ler | Text von Ste­fan M. Sey­del in der NZZ | Was war Wis­senschaft? — Kauft sicht Mil­liardär Alfred Schindler ein Uni-Institut?

11. Mai 2021, 15h – “Die Gesellschaft in einen Laborzustand zurück führen.” @PeterWeibel (2. Versuch)

Zum Life-Stream | Zugangscode | Thread | Video, in welchem Peter Weibel diesen Satz sagt ;-) | Nach­trag zur Vor­bere­itung: @ramyologist zu Bruno Latour

11. Mai 2021, 14h – Vorheizen auf @PeterWeibel mit @MoritzKlenk

Zum Life-Stream | Zugangscode | Thread: Zur Reflek­tion des Spe­ich­ers, Die Frage danach, Ster­be­be­gleitung

11. Mai 2021, 10h – @testa_alfred aka #KlausKusanowsky, Teil 5 und @k9ert – «Was war der Mensch?» oder: “Der Oikos der Gesellschaft”

Zum Life-StreamZum Arbeit­s­text | Die Ref­or­ma­tion der Wis­senschaft | Die neue Reli­gion: 14.05.20: Gior­gio Agam­ben @nzz | Wikipedia als Meta­pher: 18.04.20: Ste­fan M. Sey­del @nzz | 13.01.2019: #Zwingli­Film als Meta­pher @SRFkultur | Ich fühl mich so 1989 ;-) | Mehr zu Bit­coin: aprycot.media/thek/ | Il cud­isch dil striegn

09. Mai 2021, 15h – Dr. Ramy Youssef @Ramyologist — Eine Soziologie der Diplomatie. #Internetzion

Zum Life-Stream | Zugangscode | Ama­zon: Anerken­nung der Gren­zen | deutsch­land­funk: “etwas schwieriges sozi­olo­gen­deutsch” | Thread | Arbeits­doku­ment | es geht darum, links zu finden

04. Mai 2021, 15h – “Die Gesellschaft in einen Laborzustand zurück führen.” @PeterWeibel (1. Versuch)

Zum Life-Stream | Zugangscode | Thread | Video, in welchem Peter Weibel diesen Satz sagt ;-)

04. Mai 2021, 13h – Monika Wirthgen und Rolf Reinhold: Wieder Verstehen — Wider Verstehen — Widerstehen | Teil 4

Zum Life-Stream | Zugangscode | Moni­ka Wirth­gen und Rolf Rein­hold | Ok: Moni­ka hat als Titel einge­tra­gen: “4. Mai 13h “ver­ste­hen” wider “kom­mu­nizieren” Rolf Rein­hold und Moni­ka Wirth­gen” | @BirgitMatter nen­nt die bei­den: “Die Chaoten­gruppe” von WikiDienstag.ch ;-)

04. Mai 2021, 11h – Keine Brotlose Kunst @BirgitMatter

Zum Life-Stream | Zugangscode | Netz Macht Frage | Thread | #PaulWat­zlaw­ick-Fes­ti­val 2020| #Stanis­lawLem-Fes­ti­val 2021 | #Kathari­naVonZ­im­mern-Fes­ti­val 2022 

Neues Warte­bild eingefügt ;-)

20. April 2021, 15h – Monika Wirthgen und Rolf Reinhold: #PaulWatzlawick und “Verstehen” | Teil 3

Zum Life-Stream | Zugangscode | Moni­ka Wirth­gen und Rolf Rein­hold

20. April 2021, 13.30 — Christoph Pfluger

Zum Life-Stream | Zugangscode | Christoph Pfluger | Zeitpunkt.ch | Bench­mark­ing: Beat Glog­ger @higgsmag über den Bull­shiter Christoph Pfluger | Ankündi­gung bei #Coro­na­Tran­si­tion | Impf­pflicht ist men­schen­recht­skon­form (NZZ) | DIE WÜRDE DES MENSCHEN IST UNANTASBAR — bist du sich­er? | Nicht ein­mal unsere Blogs sind noch sich­er im Inter­netz :-(

20. April 2021, 10.00 — Festival-Talk: Vorbereitung #StanisławLem-Festival 2021

Zum Life-Stream | Zugangscode| m/eine Landig­page: dissent.is/stanislawlem | Zum Arbeits­doku­ment und dem Pro­gramm | #Stanis­lawLem | Zur Playlist auf Youtube | Vor­bere­itung auf den Stre­it von heute

13. April 2021, 14h – Supervision #PaulWatzlawick-Festival 2020 mit @BirgitMatter (und nach 2 stunden kommt noch @MoritzKlenk dazu ;-)

Zum Life-Stream | Zugangscode | Zum besproch­enen Video mit Fritz B.Simon: 00:01:14 ohne #PaulWat­zlaw­ick keine sys­temthe­o­retis­che szene im deutschsprachi­gen raum, welche weltweit eh am weitesten entwick­elt ist. @SimonsKehrwoche | Archiv: m/eine Land­ing-Page #PaulWat­zlaw­ick-Fes­ti­val 2020 | 100 Jahre Paul Wat­zlaw­ick | Thread zur Entste­hung dieses Feedlogs

13. April 2021, 10h – @testa_alfred aka #KlausKusanowsky, Teil 4 – «Was war der Mensch?»

Zum Life-Stream | Zum Arbeit­s­text | Die Kon­stel­la­torische Gesellschaft | Exk­ludierende Net­zw­erke — Inkludierende Funk­tion­ssys­teme | 20 Jahre “Die Welt ist ein Gespräch”:

Die Welt ist ein Gespräch

07. April 2021, 13:30h – NETZ MACHT FRAGE

Zum Life-Stream | Zugangscode| Meta zum Konzept: #xx7ZRH | m/eine Landig­page: dissent.is/stanislawlem | Zum Arbeits­doku­ment und dem Pro­gramm | #Stanis­lawLem | Zur Playlist auf Youtube

Das grosse, nebelspaltende Oster- #KonradHummler ‑Special

4 Schnippsel aus dem Archiv von ((( rebell.tv ))) im Früh­ling 2006
intervention.ch/175

23. März 2021 – vor 130 Jahre änderte die Post die Schreibweise Dissentis auf Disentis | ab 20.30h, mit @murschetg, …, … und …?

Zum Life-Stream | Zugangscode | Sprint (seit 2004): «Erin­nern – Gedenken – Erneuern» | Dissent.is/Mustér | 17. März ist Tag der #Sozialar­beit – dieses Jahr zum The­ma: #Ubun­tu (aber nicht das von Lin­ux ;-) | Arbeits­doku­mente: Recherche Dis­sentis | Zusät­zlich Quelle

23. März 2021, 13.00 — Prof. Dr. Dirk Baier

Zum Life-Stream | ZugangscodeCoro­na-Krise: Jugendliche haben mehr Angst vor ungewiss­er Zukun­ft| #Tripel­man­dat

23. März 2021, 10.00 — Festival-Talk: Vorbereitung #StanisławLem-Festival 2021

Zum Life-Stream | ZugangscodeTrak­tanden | m/eine Landig­page: dissent.is/stanislawlem | Zum Arbeits­doku­ment und dem Pro­gramm | #Stanis­lawLem | Zur Playlist auf Youtube

16. März 2021, 16h | 1 Jahr #CoronaVirus | #Tripelmandat | mit Prof. Dr. Jan. V. Wirth, @pemoe (u.a.m.?)

Zum Life-Stream | Zugangscode | Zum Thread: Pan­demie – Auf den Spuren von Covid-19 #SRF­dok| #Tripel­man­dat | Wozu Sozialar­beit? | Das diszi­plin­ierte Schweigen der Diszi­plinen | Das Ermäch­ti­gungs­ge­setz 24. März 1933 | #UBUNTU | #WSWD2021 | World Social Work Day | Thread

16. März 2021, 14h – @testa_alfred aka #KlausKusanowsky, Teil 3 — “Was war der Mensch?”

Zum Life-Stream | Zugangscode | Zum Arbeit­s­text | Die Kon­stel­la­torische Gesellschaft | Klaus Kusanowsky ist sich am vor­bere­it­en: Thread auf Twit­ter | Frage von @SchenkelC

16. März 2021, 10h-11h – @SerenaTinari von @RecheckHealth zu: “Die Götter der @SwissScience_TF @SNF_ch” und: #FreeAssange #BehindTheMask ;-)

Zum Life-Stream | Zugangscode | Zum Arbeits­doku­ment | Zum Text: Sci­ence in Pan­dem­ic Mode: The Strange Case of the Swiss Nation­al COVID-19 Sci­ence Task Force | Link zum Tweet von @SommMarkus | #SNAPeriement vom 10.03.2021 mit vie­len vor­bere­i­t­en­den Links. Zum Beispiel: Prof. Dr. Eggers erzählt, wie er den SNF dem Bun­desrat aufge­drängt hat (so?) | Zu diesem Gespräch passt die Begeg­nung mit Prof. Dr. Hans-Jörg Rhein­berg­er | #BehindThe­Mask

9. März 2021, 14h – Martin Adam: Über die Diskrepanz zw. Unmengen an Daten und mangelhafter Auswertung und Aufbereitung durch offizielle Stellen.

Zum Life-Stream | Zugangscode | Zum Arbeits­doku­ment | ich.bingenervt.de | Coro­na-Blog: Drama­tis­ch­er Anstieg der Todes­fälle unter Senioren seit Beginn der „Coro­na-Schutz­imp­fun­gen“ | Nach­trag am 7.3.21: Mar­tin Adam über Kri­tik an seinen Berech­nun­gen | Coro­na-Tran­si­tion: Israelis­che Forsch­er, sprechen von: “Neuer Holo­caust”? | Sprints: #Tripel­man­dat, Wikipedia, Wiki­da­ta, #DataL­it­er­a­cy | Umgang mit dem Umstand, dass Fra­gen-stellen ein Syn­onym ist für “Ver­schwöhrungs­the­o­rie” und “Rechts-Offen­heit”… Geschicht­en aus Wik­i­hausen (Oval-Media, #WHOwikipedia etc.) | Nein, ich bin nicht von der NZZ ;-)

2. März 2021, 15h – Mit Monika Wirthgen und Rolf Reinhold von Wikipedia über #PaulWatzalwick und zurück (so?) |Teil 2

Zum Life-Stream | Zugangscode | Moni­ka Wirth­gen | Hochsen­si­tiv | “pro­saisch philoso­phieren statt “meta­phy­sizieren”: Physis­tisch-Philoso­phieren mit Links zu Rolf Reinhold

2. März 2021, 11h – Wird #CoronaVirus für @ProSenectute, was #KinderDerLandstrasse für @ProJuventute war? @pemoe @filterraum

Zum Life-Stream | Zugangscode | #Tripel­man­dat | Wozu Sozialar­beit? | Das diszi­plin­ierte Schweigen der Diszi­plinen | Das Ermäch­ti­gungs­ge­setz 24. März 1933 | Es lässt sich nie­mand “Offizielles” find­en, welche sich vertei­di­gen wollte… Alle sehr, sehr, beschäftigt. Auch Daniela Kuhn selb­st ;-) Also pro­duziere ich ev. ein­fach die 2 Tik­Toks ;-)

23. Februar 2021, 16.00h – Prof. Dr. #Podcast @MoritzKlenk — Sprint: Die Reflexion des Speichers

Zum Life-Stream | Zugangscode | Arbeit­s­text: Die Reflex­ion des Spe­ich­ers | #Wis­senschaft­sheuch­ler | Moritz Klenk: experimentality.org

23. Februar 2021 – 14h – @drctr - Sprint: #Tripelmandat

Zum Life-Stream | Zugangscode | #Tripel­man­dat | Tran­skrip­tion eines #SNAPer­i­ment vom 30.01.2021 | Wozu Sozialar­beit?

16. Februar 2021 – 17h – Prof. Dr. Hans-Jörg Rheinberger: Über den Willen der Wissenschaft, nützlich sein zu wollen oder: “Was war Wissenschaft?”

Zum Life-Stream | Zugangscode | «Geschätzter Hans-Jörg Rhein­berg­er, kannst du mir erk­lären, seit wann Wisssen­schaft wiederum umsver­reck­en hil­fre­ich sein will?» … wenige Stun­den später der Ter­min­vorschlag | Bench­mark: Live-Stream Col­legium Hel­veticum vom 15. Okto­ber 2020, Thread: #Wis­senschaft­sleugn­er RKI/PhilippMSchmid, #Wis­senschaft­sheuch­lerDirec­tor Max-Plack Insti­tute for the His­to­ry of Sci­ence 1997 – 2014 | Let­zte Begeg­nung: Doku als Ton­spur: Buch­tage 2017 | Zum Arbeits­doku­ment: Was war Wis­senschaft? | Das diszi­plin­ierte Schweigen der Disziplinen 

16. Februar 2021, 14h – @karstmike — Das Löschverhalten #Wikipedia20 — “Was war Wikipedia?”

Zum Life-Stream | Zugangscode | Thread auf Twit­ter | Über die Glaub­würdigkeit der Pro­fes­sionellen @Wikimedia-Foundation

16. Februar 2021, 10h – @testa_alfred aka #KlausKusanowsky, Teil 2 — “Was war der Mensch?”

Zum Life-Stream | Zugangscode | Zum Arbeit­s­text | Hausauf­gabe von Chris­t­ian Schenkel, NextSociety.ch

09. Februar 2021, 18h – Servan L. Grüninger @sgruninger 3/x Sprint: #Wissenschaftsheuchler

Zum Life-Stream | Zugangscode | #Wis­senschaft­sheuch­ler | Antwort Macht Frage | Gespräche im Teu­to­burg­er Wald | Welt.de: Wenn die Wis­senschaft der ver­längerte Arm der Poli­tik ist, läuft was schief. | https://twitter.com/aya_velazquez | Ser­van Luciano Grüninger: Datenkom­pe­tenz: Wer Zahlen sprechen hört, sollte zum Arzt gehen — der Text bei Medienwoche.ch

09. Februar 2021, 15.50h – Mit Autor*innen, Herausgeber Prof. Dr. Jan V. Wirth — In Trouble. Beltz-Juventa Verlag | Sprint: #Tripelmandat #Sozialarbeit

Zum Life-Stream | Zugangscode | Jan V. Wirth & Bir­git Wartenpfuhl (Hrsg.): In Trou­ble. Ein Tag im Leben von Sozialarbeiter*innen aus 44 Prax­is­feldern, BELTZ.de 2021 | Sprint: #Tripel­man­dat| Ste­fan M. Seydel/sms ;-) | Nach­bear­beitung: Wozu Sozialar­beit?

09. Februar 2021, 14h – Lukas Wagner, Videojournalist | Sprint: #Wikipedia20

Zum Life-Stream | Zugangscode | Die Rolle von #Wikipedia im Kon­text von #Fak­e­News #Ver­schwörungs­the­o­rien und Meinungsmache…

09. Februar 2021, 9.30h – Prof. Dr. #Podcast @MoritzKlenk — Sprint: Die Reflexion des Speichers

Zum Life-Stream | Zugangscode | Arbeit­s­text: Die Reflex­ion des Spe­ich­ers | #Wis­senschaft­sheuch­ler | Moritz Klenk: experimentality.org | Kör­p­er, die sprechen: eclecticengineering.podigee.io

15. Jan­u­ar 2001: #Wikipedia20 | 4. Feb­ru­ar 2019: 2 Jahre Feed­logs von WikiDienstag.ch

frühere Feedlogs


WikiDienstag.ch

WikiDienstag.ch/FAQ — Wie komme ich zu einem Feedlog mit WikiDienstag.ch?

Hier findest du Antworten auf folgende Fragen:

  1. Was ist ein Feedlog?
  2. Welche Arbeit­ster­mine ste­hen zur Verfügung?
  3. Was muss ich tun, wenn wir einen Ter­min gefun­den haben?
  4. Welche Soft­ware brauche ich für den Livestream?
  5. Wie logge ich mich ein?
  6. Welche Möglichkeit­en habe ich in einem LiveStream?
  7. Mit welch­er tech­nis­che Aus­rüs­tung arbeit­et WikiDienstag.ch?
  8. Wo finde ich die Audio- & Video-Doku­mente wieder?
  9. Welche weit­eren Hin­weise für eine Wis­sensar­beit von Vie­len mit Vie­len bietet WikiDienstag.ch?

1. Was ist ein #Feedlog?

WikiDienstag.ch unter­schei­det alle Tätigkeit­en (nicht nur) inner­halb der kol­lab­o­ra­tiv­en Schreib­sys­teme von Wiki­me­dia in #Sprints und #Feed­logs.

  • “Feed­logs” sind syn­chrone, telepräsente Arbeitsmeet­ings, in welchen wir Fra­gen bear­beit­en, welche in der Abbar­beitung eines Sprints ent­standen sind. 
  • “Sprints” sind inhaltlich präzis definierte Auf­gaben und haben im ide­al­fall einen Zeit­plan, ein Bud­get etc. 
  • “Feed­logs” sind kreativ, chao­tisch, subversiv. 
  • “Sprints” sind streng, konzen­tri­ert, fleissig.

Die Streams der Feed­logs wer­den (man­gels besser­er Alter­na­tive) auf Youtube abgelegt und bleiben über das Verze­ich­nis der Feed­logs, Ein­träge im Blog dissent.is, die Samm­lung /Wht­sNxt etc erre­ich­bar. Aktuell wird zusät­zlich auch auf Twitch gestreamt. (Ver­gle­iche dazu das Video unter Punkt 8.)

Weit­er­lesen


Let’s Reset Wikipedia/Wikidata from scratch: #TheGreatReset ;-)

“Wikipedia/Wikidata is the worst of all set­tings deal­ing with DATA INFORMATION KNOWLEDGE. Except from all the oth­ers.” /sms ;-)

  • Do you agree?

Let’s reset Wikipedia and Wiki­da­ta from scratch: #The­GreatRe­set ;-)

  • We col­lect­ed the Best Of
  • We ask you to help: BE BOLD :-)

https://meta.wikimedia.org/wiki/Tuesday

https://meta.wikimedia.org/wiki/Dienstag

Weit­er­lesen


Wie das Editieren in der deutschsprachigen Wikipedia wieder Spass macht?

WikiDienstag.ch

Wir nutzen den Umstand, dass sich nach 18 Jahren die Edi­tier­ar­beit in Wikipedia stark verän­dert hat:
1. Wir edi­tieren zunehmend in grösseren Grup­pen.
2. Wir edi­tieren zunehmend Wiki­me­dia-Pro­jek­te über­greifend.
3. Die Edi­tier­pro­jek­te bedür­fen zunehmend umfan­gre­icheren Absprachen.

Wir nutzen den Umstand, dass die Wiki­me­dia-Foun­da­tion als glob­ale Bewe­gung ihre Ziele bestätigt und erneuert hat:
1. Knowl­edge as a Ser­vice
2. Knowl­edge Equity

Wir nutzen den Umstand, dass Wiki­da­ta die von ein­er Mer­i­tokratie bewacht­en, zer­fal­l­enen Rel­e­vanzkri­tierien der deutschsprachi­gen Wikipedia-Com­mu­ni­ty radikal kri­tisiert und skandalisiert.

Wir nutzen den Umstand, dass die Bemühun­gen der deutschsprachi­gen Wiki­me­dia-Vere­ine rund um #ZDFwikipedia das zen­tral­ste Anliegen von Wikipedia unter­läuft: Keine Wer­bung, Keine PR, aber auch kein Fram­ing. Das Han­deln der Pro­fes­sionellen ist damit leicht zu skan­dal­isieren, weil dieses Pro­jekt alle zen­tralen Fra­gen für eine Erneuerung der Bewe­gung berührt.

Wir nutzen den Umstand, dass nach ein­er hefti­gen Debat­te Rund um #NoBil­lag in der Schweiz, unter der Aktion öGöG.Wikimedia.de die Frage nach der Aus­gestal­tung von einem #Ser­vi­cePub­lic auf der Höhe der Zeit frisch gestellt wer­den kann, welch­er auch offen­bart, dass die Mit­tel zur Aus­gestal­tung ein­er Infor­ma­tionellen All­mende längst zur Ver­fü­gung ste­hen würden.

“The goal of Wikipedia is fun for the contributors.”

Jim­bo Wales

Wenn es um kol­lab­o­ra­tive Wis­sensar­beit geht, ist Wikipedia “State of the Art”.

Ste­fan M. sey­del/sms ;-)

“Offen ist das neue Sicher.”

Wir nutzen den Umstand der Akzep­tanz von #Open: “Offen ist das neue Sich­er.” Und wir zeigen den Unter­schied zu dem für Wikipedia und Wiki­da­ta notwendi­gen #Free.

#Welt­ge­sellschaft wird aktuell erfahrbar in 3 Her­aus­forderun­gen, welche (national)staatliche, kul­turelle, sprach­liche Grenzziehun­gen über­fordern:

1. Die ökol­o­gis­che Her­aus­forderung.
2. Die ökonomis­che Her­aus­forderung.
3. Die kom­mu­nika­tive Herausforderung.

Wir inter­pretieren Wikipedia als eines der grössten sozialen Exper­i­mente der Men­schheits­geschichte und gehen davon aus, dass die Prax­is dieser glob­alen Com­mu­ni­ty eine Weisheit entwick­elt hat, von welch­er es viel zu ler­nen gibt. 

Ver­gle­iche zur Beschrei­bung von Wikipedia und den aktuellen Her­aus­forderun­gen: Ste­fan M. Sey­del, NZZ vom 18. April 2020 (Der Beitrag im Blog dissent.is)

Demo & Deploy

Wir schla­gen einen in kom­plex­en hand­lungswis­senschaftlichen Umge­bun­gen bewährten Work­flow vor (Sprint/Feedlog, Aby War­burg). Auch die Entwick­lung von WikiDienstag.ch wird in dieser Arbeitsweise realisiert.

SOLA SCRIPTURA — SAPERE AUDE — SEI MUTIG

Arbeit­sumge­bung: meta.wikimedia.org/wiki/dienstag

Pro­jek­t­sta­tus: Fea­si­bil­i­ty Study, Poten­tial Part­ner Pitch­es, Fund­ing
Begleit­team: #QDw3c
Part­ner: Sta­tis­tik Stadt Zürich, Wiki­me­dia Schweiz, ?
Def­i­n­i­tion: #Smart­Set­ting cc by nc sa
Def­i­n­i­tion: #Com­mu­ni­ty­Care cc by nc sa
Soft­ware: Q102014.xyz (Nutzung von Wiki­da­ta ausser­halb von Wikipedia)
Soft­ware: #VE4Phabricator (Wikicon19: 5.10.19, 10–11.30h)
Glos­sar: Worte, Begriffe, Konzepte
Kon­text: #MicroBlog­ging #Mac­roBlog­ging
Meta-Ziele: 2030.Wikimedia.org: “Knowl­edge as Ser­vice” (Sozial­staat, Häfelin/Haller) & #Knowl­edgeE­quity (#FairesWis­sen #Open­Knowl­ege #Open­Science)
Hal­tung: [[WP:GVGAA]] [[WP:KPA]]
Eng­lish: #WikiTuesday.ch (Com­ing Soon)
Angel-Invest­ment: Eine Inter­ven­tion von

#dfdu AG
Via Cavardi­ras 10
CH 7180 Dissent.is/Muster
hallo@wikidienstag.ch

Ste­fan M. Seydel/sms ;-)
social media: sms2sms
blog: dissent.is
three­ma: WSWW897Y

Der Lösung ist es egal, wie das Prob­lem ent­standen ist.

SEI MUTIG